Organisation des Elternsprechtags

Der Elternsprechtag soll den Eltern die Möglichkeit bieten, an einem Termin mehrere Lehrpersonen aufzusuchen. Tatsächlich sind es oft nur 2-3 Lehrpersonen, die besucht werden konnten, da die Wartezeiten zu lange ausfallen.

 

Um einen reibungslosen Ablauf des Elternsprechtages für alle Eltern zu erzielen, bittet der Elternverein folgendes zu beachten: 

  • maximal 5 Minuten Sprechzeit
  • kein "Ansitzen" von Kindern als Platzhalter
  • größere Probleme gehören in die reguläre Sprechstunde

 

Die meisten Professorinnen/Professoren sind bereit, individuelle Sprechstunden nach Möglichkeit anzubieten.